Der Kunstverein Barsinghausen und die Pandemie

Liebe Freunde des Kunstvereins, auch das Jahresprogramm des Kunstvereins ist von der Pandemie betroffen. So musste die Ausstellung „Thie Times“ verschoben werden. In den Räumen der Kulturfabrik Krawatte sollten vom 24.April – 24. Mai 2020 Arbeiten von Christopher Balassa, Jan-Michel Harmening, Sven-Julien Kanclerski, Linus Lohmann, Jakob Nolte, Timo Block gezeigt werden. Die jungen Künstler, haben sich generationsüberschneidend innerhalb der alten Barsinghäuser Thie-Subkultur kennengelernt. In einer gemeinsamen Ausstellung wollten sie die Wahrnehmung von Alltagsbegegnungen aus Ökologie und Ökonomie mithilfe ästhetischer Formulierungen in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

Die Abbildung zeigt einen Original- Pflasterstein des alten Thies. Foto: Sven-Julien Kanclerski

Alle drei Jahre haben künstlerisch kreative Mitglieder des Kunstvereins die Möglichkeit, ihre Kunstwerke zu präsentieren. Die Mitgliederversammlung, geplant vom 5. Juni – 12. Juli 2020, ebenfalls in der Kulturfabrik Krawatte, muss zunächst auch auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Mitglieder des Kunstvereins Barsinghausen machen neugierig auf ihre Ausstellung „Vom Suchen und Finden“ Die für Juni/Juli geplante Mitglieder- Ausstellung „Vom Suchen und Finden“ wurde verschoben und findet im Jahr 2021 statt. Die TeilnehmerInnen möchten jedoch mit der Veröffentlichung ihrer Vorbereitungen für diese Ausstellung Interessierte neugierig machen. Sie haben Fotos ihres Arbeitsprozesses, ihres Arbeitsplatzes, ihrer verwendeten Arbeitsmaterialien, Bildausschnitte ihrer Arbeiten mit erläuternden Texten verbunden, so dass persönliche Portraits entstanden sind. Das Neudenken, das Tun und Machen ,das Sich beschäftigen mit Dingen, die Spaß machen, sind Anregungen, Krisenzeiten zu überbrücken. Diese Fotos werden nun hier in Kürze zu sehen.

Wir werden Sie hier, auf unserer Facebook- Seite und über die Presse auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund! Wir hoffen, Sie alsbald auf einer Veranstaltung des Kunstvereins wiedersehen zu können